Orgelcafé in St. Thomä

OrgelCafeeine musikalische Kaffeestunde am Samstag nachmittag

St. Thomä Kirche

Dreimal im Jahr findet am Samstag Nachmittag in der Neu St. Thomä Kirche ein Orgelcafé statt. Karola Kalipp wird an der Schuke-Orgel den Kaffeegenuss mit heiteren Kostbarkeiten der Orgelliteratur von Barock bis Jazz versüßen. Unrerstützt wird sie dabei von musizierenden Gästen zu unterschiedlichen, oft jahreszeitlichen Themen.  Im Rahmen dieser musikalischen Kaffeestunde kommen auch die weltlichen Genüsse nicht zu kurz. Es gibt Kaffee und selbstgebackenen Kuchen, manchmal auch herzhafte Kreationen. Es ist also für jeden etwas dabei. Der musikalische Teil ist auch nicht zu lang, um genügend Zeit für die Cafè-Genüsse beiderlei Art zu haben. Natürlich darf bei einem Orgelcafé auch das gemeinsame Singen nicht fehlen und die Orgel begleitet den kulinarischen Teil des Konzerts

"Kaffeekarten" gibt es zum Preis von 8,00 € an der Kasse der zum Café umgerüsteten Thomäkirche.