Online-Gemeinschaften

Jeden Tag finden auf Twitter zwei Andachten statt. In der Twaudes https://twitter.com/_twaudes (Wortschöpfung aus Twitter und Laudes) und der Twomplet https://twitter.com/twomplet (Wortschöpfung aus Twitter und Complaet) kommt auf Twitter morgens um 7 Uhr und Abends um 21 Uhr eine Gebetsgemeinschaft zusammen. Hier ist jede und jeder willkommen. Es gibt eine angeleitete Andacht und Raum für eigene Gebetanliegen.

 

Auch https://www.evangelisch.de veröffentlicht auf Facebook  https://www.facebook.com/evangelischde und Instagram https://www.instagram.com/evangelisch.de täglich ein #Morgengebet, einmal in der Woche eine #Mikropredigt und sonntags einen erbaulichen #Wochenspruch.

Platz für Gebetsanliegen ist auch bei der OnlineKirche https://onlinekirche.ekmd.de/feiern/andachten. Darüber hinaus finden Sie hier noch wöchentliche Andachten zum Nachlesen, ein Seelsorgeangebot und Raum für Fragen.
Unter dem Hashtag #digitalekirche wird gerade auf den Sozialen Medien über weitere Möglichkeiten und Angebote gesprochen. Dort gibt es laufend neue Informationen und Menschen zum Austausch.